Let there be light

…and that shit go

13. – 16. Juni 2024

LET THERE BE LIGHT

& that shit go

 

Retreat mit Susann & Konstantin

Susann und Konstantin laden dich ein auf eine 4-tägige Reise in das wundervolle und naturnahe Brunnenhaus in Wermelskirchen.

Inmitten magischer Natur, im Projekt Brunnenhaus bei Köln, kannst du gemeinsam mit uns Yoga satt, viel Zeit für dich, Natur und Sauna, jedoch auch das erweitern deiner Komfortzonen erleben.

Alles Wichtige auf einem Blick

Wo & Wann

  • Projekt Brunnenhaus in Wermelskirchen in Nordrhein-Westfalen (nähe Köln)
  • 13.06. – 16.06.2024
    Donnerstag – Sonntag 

"Im Preis inbegriffen"

  • 4 Tage, 3 Nächte Unterkunft
    (Donnerstag 13.06. – Sonntag 16.06.2024)
  • leckerer Brunch (10:00 Uhr) & Abendessen (18:30 Uhr)
  • viel Natur
  • Yoga, Bewegung & Workshops
  • Sauna
  • Zeit & Raum für Dich

nicht im Preis inbegriffen

  • Anreise
  • Massagen

Kosten

  •  Die Kosten für das Retreat inklusive Unterkunft, Verpflegung und alle Programmpunkte richten sich nach der gewünschten Zimmerkategorie:

    Mehrbettzimmer (Kosten pro Person, inkl. Mwst.): 540,- €

    Doppelzimmer (Kosten pro Person, inkl. Mwst.): 590,- €

    Einzelzimmer (Kosten pro Person, inkl. Mwst.): 640,- €

    Alle Zimmer verfügen über ein Waschbecken, Duschen sind in den Gemeinschaftsbädern auf den Fluren ausreichend und sehr schön vorhanden.

     

Wichtig zu wissen

  • Bitte beachte, dass die verfügbaren Plätze in diesem Retreat begrenzt sind.
  • Das von uns angebotene Yoga-Programm ist für alle Level geeignet.

Tagesablauf

Donnerstag 13.06. Anreisetag

ab 15:30 Uhr Anreise

17:3019:00 Uhr

Begrüßung & sanfte Bewegung

18:30 Abendessen

Freitag & Samstag, 14.06. & 15.06.

08:00 – 09:30 Uhr
Morgenmovement kraftvoll

10:00 Brunch

Freizeit/Sauna/ Thai Yoga Massage

16:00 – 18:00 Uhr

Yoga /  Worshop

18:30 Abendessen

19:30 – 20:30 Uhr

Ritual / Workshop / Entspannung

Sonntag 16.06. Abreisetag

08:00 – 09:30 Uhr
Ausklang mit Bewegung

Kreis: Reflektion

10:00 Brunch & Abreise

Deine Begleiter auf dieser Reise

yoga lehrer ausbildung

Susann Kind

Susann ist Yogalehrerin mit Leib & Seele und Inhaberin des Niyaha Yogastudios in Meiningen. Susann lebt und unterrichtet Yoga in seiner Ganzheitlichkeit. Ihr liegt es am Herzen alles miteinander in seiner schönsten Form zu verbinden und Yoga für jeden einzelnen Menschen zugänglich zu machen, ihn dort abzuholen wo er steht und ihn zu unterstützen, die eigenen Potentiale zu erkennen. Susann hat zahlreiche Aus- & Weiterbildungen bei Lehrern auf der ganzen Welt gemacht und bildet selbst Yogalehrer aus.

„Sieh die Welt durch die Augen eines Kindes – staune und erschaffe. Das Leben ist ein Spielplatz, also probiere dich aus, falle, stehe auf und lerne immer wieder neu zu laufen. Bewahre dir den Spaß am Lernen und teile alles was du bist, was du weißt, was in dir strahlt!”

yogalehrer ausbildung deutschland

Konstantin Wollny

Konstantin ist passionierter Yogalehrer aus Meiningen, der den Fokus nie auf das verliert, was Yoga neben Bewegung und Atemübungen eigentlich bedeutet: Ruhe im Geist.
Dafür experimentiert er, liebt es undogmatisch, frei und rebellisch an seine Yogapraxis heranzugehen und interdisziplinär zu arbeiten. Eigenverantwortlich fühlen, was Spaß macht und dienlich ist – dazu ermutigt Konstantin seine Schüler in jeder seiner Stunden.

Die eigene Wahrheit hinter all den Schichten von Konventionen zu entblättern, bedeutet vor allem Mut! Lerne Schritt für Schritt selbstwirksam zu handeln und du wirst eine ungeahnte Freiheit spüren, die vielleicht dein Leben nicht immer einfacher werden lässt, aber definitiv wesentlich erfüllter.

 

ANMELDUNG

Bitte sende eine Email an:  info@niyaha-yoga.de .

Wir freuen uns auf Dich!

Yoga Studio Meinigen 1

Noch offene Fragen?

Bei Fragen oder bei Wunsch nach einem persönlichem Gespräch, schreib mir gerne eine Mail an info@njyaha-yoga.de oder direkt über das Kontaktformular.

15 + 10 =

Besuch mich auf
ⓒ Copyright 2022⎪ Njyaha Yoga